21. Januar 2018

Eine Box für einen kleinen Kuchen, eine Kerze und Streichhölzer!


Auf der Suche nach einer schönen Verpackung bin ich auf eine ähnliche Variante bei Rollimaus gestoßen, allerdings mit Klappdeckel. Damit stehe ich immer irgendwie auf Kriegsfuß da das bei mir einfach nicht so richtig passen will. Die Grundidee fand ich aber so prima, dass ich kurzerhand draus eine zweiteilige Box gemacht habe.



Ein schönes Mitbringesel - in diesem Fall ein Genesungswunsch nach einem Unfall.

Die Anleitung findest Du hier als PDF.