15. August 2017

Bilderrahmen zur Geburt

Zur Geburt der kleinen Tochter einer Cousine habe ich - wie schon oft in Pinterest bestaunt - endlich mal den Ribba-Rahmen von Ikea gestaltet. Leider musste ich bei der Deko mal etwas fremd gehen - lediglich der Schriftzug ist von Stampin Up!. Trotzdem wollte ich Euch dieses Geschenk nicht vorenthalten.




Die "Boxen" unten rechts habe ich mit dem Falz- und Schneidebrett gemacht um einen 3-D-Effekt zu erzielen. Bietet sich bei diesem Rahmen ja gradezu an.

Für die Geburt der zweiten Tochter einer lieben Freundin habe ich mich dann nochmals mit dem Ribba-Rahmen probiert, diesmal etwas schlichter gehalten: