11. Juli 2016

Kleines Grußkartenheftchen als Dankeschön

Ebenfalls ein Swap vom Teamtreffen war dieses Heftchen in dem sich zwei kleine Grußkarten incl. selbst gemachter Umschläge befanden:




 
  Der Clou bei den Karten war, dass erst der Hintergrund farbig gestempelt wurde, dann habe ich das Motiv weiß embossed und mit der Stempelfarbe überarbeitet - heißt, mit einem Schwämmchen die Farbe aufgenommen und in kreisenden Bewegungen über den Rand des Motives gewischt. Mit einem Küchentuch habe ich dann das Motiv nochmal leicht gereinigt. Ich finde das ist eine sehr effektvolle Technik.



 Je nach Farbe wirkt das Ganze dann auch wieder anders.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen