13. Mai 2015

Embossing

In einem Prospekt hatte ich Karten gesehen, die embossed und der Hintergrund nachgefärbt worden ist. Das hat mir unheimlich gut gefallen.

Daher habe ich es ausprobiert und es ist folgendes dabei raus gekommen:


Der Clou ist, dass der Hintergrund in der gleichen Farbe wie das Kartengrundpapier gestempel wird.
Das einzubrennende (embossed) Motiv wird mit der gleichen Farbe des hellen Kartons aufgebracht (hier in creme). Nach dem Embossen wird mit dem Fingerschwämmchen die gleiche Farbe der Karte über das Motiv gerieben. Es bleibt nichts auf dem eingebrannten Motiv hängen. So kommt das Bild nochmal richtig schön zur Geltung.
Format der Karten 10,5 x 10,5 cm.

9. Mai 2015

Workshop vom 20.03.2015

Am 20.03.2105 hatte ich einen sehr netten Workshop bei Birte.

Wir haben eine Grußkarte im Format 10,5x10,5 cm und eine in 9,5x9,5 cm erstellt sowie einen Geschenkanhänger und eine kleine Verpackung für 2 Ostereier:



Diese süße Ostereierverpackung habe ich bei Doris gefunden.


Anreiz für diese Kartenidee habe ich von Anja erhalten. 



Wer übrigens einen Umschlag für die Karte in 10,5x10,5 cm mit dem Envelope Punch Board herstellen möchte, kann das sehr schnell machen: Papiergröße 17,5x17,5 cm und erste Stanzung und Falz bei 8,9 cm.

Wunderschöne Ergebnisse

Über Fotos von zu Hause erbastelten Ergebnissen freue ich mich immer sehr.

Hier seht Ihr, was alles in kreativen Köpfen entstehen kann:

von Birte

von Birte
von Birte

von Birte

von Birte

von Viola

von Britta

von Britta
von Britta
von Viola
von Viola

von Britta
von Britta


Workshop vom 20.04.2015

Am 20.04.2105 hatte ich mal wieder einen sehr netten Workshop mit den mir schon bekannten Mädels vom Kindergarten und Hort in Oststeinbek.

Dieses Mal wollte ich das Envelope Punch Board intensiv nutzen.
Wir haben die Matchbox gemacht - Anleitung unter A5 - , einen Umschlag für eine Ausziehkarte und eine Schokiverpackung - z.B. für eine Mini-Rittersport oder Hanuta etc.

Wir haben schöne Ergebnisse zustande gebracht:





Workshop in kleiner Runde vom 19.04.2015

Am 19.04.2015 waren Birte und Britta bei mir und wir haben gemeinsam gebastelt.

Wir haben uns mit dem Envelope Punch Board befasst und die Matchbox gebastelt - Anleitung unter A5.

Leider habe ich versäumt die Ergebnisse zu fotografieren, aber zum Glück hat Birte ihr nachgebasteltes Werk von zu Hause dokumentiert:

 

Was ich wirklich sehr lieb fand - die beiden haben mir zwei Schokis in selbst erstellten Verpackungen mitgebracht. Darüber habe ich mich riesig gefreut: